Cloudcomputing

Vorteile von Cloudcomputing für Nutzer

Unternehmen, die ihre Daten und Systeme über Cloudcomputing beziehen, profitieren von hoher Flexibilität und niedrigen Kosten. Doch Cloudcomputing birgt auch Risiken: Informationssicherheit, Datenschutz und Compliance stehen auf der Liste ganz oben, wie die aktuellen Beispiele zeigen. Hier ist auch ein spezielles augenmerk anzusetzten

IT-Ressourcen nur noch bei Bedarf nutzen und bezahlen – Cloudcomputing macht es möglich. Bislang werden Cloud-Services primär zur Unterstützung von Prozessen eingesetzt. Eine ganzheitliche Strategie, wie mit Cloudcomputing umgegangen werden soll, fehlt jedoch meistens. Mit der richtigen Strategie, können Nutzer von Zahlreichen Vorteilen Profitieren:

 

  • Virtualisierung und Multimandantenfähigkeit versprechen optimale Kapazitätsauslastung und hohe Skaleneffekte für die Preisgestaltung
  • Die umfangreiche Standardisierung ermöglicht ein homogenes und kostengünstiges Infrastruktur-Management und schafft Synergien
  • Durch Umwandlung bestehender Prozesse und Lösungen in Cloud-Services ergeben sich neue Kundenfelder als Outsourcing-Anbieter
  • Es entstehen neue Nutzungskanäle durch Verfügbarkeit der Services auf mobilen Endgeräten
  • Effektive Zusammenarbeiten (Collaboration) wird in Zukunft einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile sein, hier bietet Cloudcomputing enormes Potential

 

Wollen Sie in Ihrem KMU in Cloudcomputung einsteigen Kontaktieren sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.