Ein besseres Web – Besser für die Umwelt

Google beachtet die Umweltauswirkungen der Leistungserbringung von grossen Rechenleistung ganz genau und versucht diese Auswirkungen auf unsere Erde zu minimieren. Zum Beispiel, die Leistung um Nutzer mit nonstop Zugang zu YouTube für drei Wochen zu gewähren verbraucht Google weniger Energie, als es eine einzelne Ladung Wäsche in Ihrem Waschautomat verbraucht. Wenn mann die in die Energiebilanz von Google die erneuerbare Energien und Offsets hinzufügt, ist diese Ausgeglichen. Google ist stetig auf der Suche neue Wege zu finden, um den Einfluss auf die Klimaveränderung noch weiter zu reduzieren. Erfahren Sie mehr über diese Vorhaben von Google.

Google green

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *